Mittwoch, 22. Januar 2020

Schuldunfähigkeit

Nach dem Gesetz handelt ohne Schuld, "wer bei Begehung der Tat wegen einer krankhaften seelischen Störung, wegen einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung oder wegen Schwachsinns oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit unfähig ist, das Unrecht der Tat einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln."

Ob ein Delinquent bei seinen Taten schuldunfähig war, lässt sich in der Regel mit einem psychiatrischen oder forensisch-psychologischen Gutachten belegen. Zunächst wird auf Anweisung eines Gerichts von einem spezialisierten Gutachter untersucht, ob der Betroffene an einer krankhaften seelischen Störung, einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung, Schwachsinnigkeit oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit leidet. Es gibt neben dem Schwachsinn also durchaus auch andere seelische Abartigkeiten, allerdings lässt sich das Merkmal des Schwachsinns etwas genauer eingrenzen, weil es dabei um die Intelligenz des Täters geht. Als Schwachsinn werden Abstufungen angeborener Intelligenzschwäche ohne nachweisbare Ursache bezeichnet während Intelligenzschwächen, die im Zuge einer Krankheit entstehen, dem Kriterium der krankhaften seelischen Störung zugeordnet werden.

Für die Feststellung einer geistigen Behinderung wird auf den Intelligenzquotienten (IQ) abgestellt. Der Intelligenzquotient (IQ) ist eine entscheidende Größe zur Bewertung des allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögens einer Person, wobei der durchschnittliche IQ der Bevölkerung auf 100 festgelegt wurde. Bei Gutachten zur Ermittlung eines unterdurchschnittlichen intellektuellen Leistungsvermögens wird zwischen leichter geistiger Behinderung (IQ 50 bis 69), einer mäßigen geistigen Behinderung (IQ von 35 bis 49), einer schweren geistigen Behinderung (IQ 20 bis 34) und einer schwersten geistigen Behinderung (IQ unter 20) unterschieden. So liegen durchschnittliche IQ-Werte von Menschen mit Down-Syndrom im Bereich zwischen 40 und 70. Wer also von einem Gutachter mit einem Intelligenzquotienten von 75 bedacht wurde, darf gerade soeben nicht mehr als schwachsinnig bezeichnet werden, sondern lediglich als nicht besonders schlau.

Hat nun ein Gutachter festgestellt, dass ein Täter an einer Geistesgestörtheit leidet, muss außerdem geprüft werden, ob er infolge seines Schwachsinns bei Begehung der Tat unfähig war, das Unrecht seiner Tat einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln. Wenn ein Proband nach Ansicht des Gutachters nicht in der Lage ist, das Unrecht seines Verhaltens zu erkennen, ist er nicht einsichtsfähig. Der Täter kann aufgrund seiner Geistesstörung die äußeren Umstände seines Verhaltens oder die Strafwürdigkeit seines Verhaltens nicht erkennen. Die Steuerungsunfähigkeit fehlt dagegen bei einer Geistesschwäche, wenn ein Täter mögliche Vor- und Nachteile der Tat nicht gegeneinander abwägen kann und sich deshalb nicht für ein normgemäßes Verhalten entscheiden kann. Die Frage der Steuerungsfähigkeit stellt sich allerdings nicht mehr, wenn schon der Mangel der Einsichtsfähigkeit gutachterlich festgestellt wurde.

Erforderlich ist schließlich ein kausaler Zusammenhang zwischen der Geistesstörung und der Einsichts- oder Steuerungsfähigkeit, um zu einer Schuldunfähigkeit zu kommen. Mit einfachen Worten und um beim Beispiel des schwachsinnigen Täters zu bleiben, reicht es nicht aus, vollkommen bescheuert zu sein, sondern die Blödheit des Delinquenten muss auch die Ursache dafür sein, dass er nicht erkennen konnte, rechtswidrig zu handeln. Je nach Tatvorwurf muss ein Gutachter daher genau untersuchen, ob eine Geistesstörung für die jeweilige Tat ursächlich war. So wird eine leichte geistige Behinderung in der Regel keine Ursache dafür sein, dass Unrecht im Rahmen eines Tötungsdelikts nicht erkennen zu können, wohl aber für den Vorwurf einer Beleidigung, wenn der Täter wegen seiner geistigen Behinderung nicht erkennen konnte, dass seine Äußerung eine schlichte persönliche Herabsetzung ohne den Ansatz einer gerechtfertigten und nachvollziehbaren Kritik war.

Kommentare:

  1. Das passt zu ihren Fakemandanten! Herr Möbius

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Unwahrheit zu sagen war ja schon immer ihre Stärke

      Löschen
    2. Aber doch nicht vor Gericht, das wäre ja strafbar!

      Löschen
    3. Aber wenn es Fake Mandanten wären, dann gäbe doch auch keine unzähligen Gerichtsurteile gegen die TQ. Also was sagt uns das? Es sind keine Fakes.

      Löschen
  2. Achja, ist ja auch gerichtsbekannte,, Hochstapler "!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie haben doch ihre Mandanten mit falschen Namen bei Gerichten vertreten ist doch gerichtlich bekannt!!!

      Löschen
    2. Sie wissen doch selbst, dass man sich auf die Meinung von Gerichten nicht verlassen kann. Wann ein Name wirklich falsch ist, kann ein Amtsrichter nicht zuverlässig entscheiden.

      Löschen
    3. Irrtum, denn die Schuld liegt beim Anwalt, der das Gericht damit beschäftigt hat.

      Löschen
    4. Wer ist ein Gerichtsbekannter Hochstapler?

      Ich kenne eine Gerichtsbekannte Hochstaplerin. ---> TQ

      Löschen
  3. Wer ist den nun wahrhaftig sie oder ihre Mandanten?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir alle sind wahrhaftig, denn schon in der Bibel steht geschrieben: "Du sollst nicht falsch gegen deinen Nächsten aussagen".

      Löschen
    2. Einsicht, dass sie und ihre Mandanten wahnsinnig sind zeigt schon den Weg Besserung.

      Löschen
    3. Den Unterschied zwischen "wahrhaftig" und "wahnhaftig" verstehen zu können, wäre ein klares Zeichen für einen IQ über 49.

      Löschen
    4. Sprechen sie immer so von sich?

      Löschen
    5. "Anonym 22. Januar 2020 um 18:06
      Einsicht, dass sie und ihre Mandanten wahnsinnig sind zeigt schon den Weg Besserung."
      Ein Affe benötigt einen IQ von 7, um eine Banane schälen zu können. Um so einen Schwachsinn schreiben zu können, braucht man gerade so über die 7, ein Affe mit 8, würde schon über diesen geschrieben Schwachsinn lachen.
      Hört sich komisch an...is aber so!

      Löschen
  4. Haha..seit wann lesen sie die Bibel?
    Gehen sie anschließend auch in die falsche Kirche UKK wie ihre Mandanten / Hochstapler mit denen sie zu tun haben?

    AntwortenLöschen
  5. Wer ist TQ ich kenne keinen der gerichtsbekannt ist?

    AntwortenLöschen
  6. Unser kleiner Satanas ist wieder da und wieder so lustig die arme Geisteskranke. Als hätte das Wahnsinnskind auf zwei Beinen und mit Hängeeuter, je eine Kirche von innen gesehen.
    Gerichtsäle kann das geisteskranke Kind, mit einem Verstand von 10 Jährigen, bundesweit, bis auf den Türgriff genausten beschreiben.
    Wie gut und befreiend für die übrige Menschheit, dass das Grauen bald entweder in Haft, oder in der Klapse, für immer vollgepumpt mit Haldol, lallend auf nimmer wiedersehen verschwindet.
    Gute Reise Satanas.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist das Gossensprachen von einem gerichtlich bekannten Hochstapler aus Haagen!

      Löschen
    2. Der Horrorclown im Tigerhosenlook kann sich bald ungeschminkt im Irrenhaus austoben. Wobei ... mit Haldol eher etwas schwierig. hahaha LoL

      Löschen
    3. Wer ist denn der Hochstapler? und was ist denn "Ist das Gossensprachen"? Sind sie Ausländerin, oder nur 5 Jahre in der Schule gewesen? Warum können sie nicht richtig deutsch schreiben?

      Löschen
  7. "Ist das Gossensprachen von einem gerichtlich bekannten Hochstapler aus Haagen!"
    Woher kommt der?, aus HAAgen?, wo ist das?

    AntwortenLöschen
  8. Ich beherrsche die deutsche Sprache selbst wenn ich Ausländer bin wollen sie etwa rassistisch sein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur deutschen Sprache zählt auch die Interpunktion.

      Löschen
    2. Das dürfte ein Fachausdruck sein den die TQ nicht sofort versteht. Baby es geht um Zeichensetzungen. Wir müssen aber schon in ihrer Sprache schreiben sonst kommt sie nicht mehr mit.

      Löschen
    3. Da sie sich jetzt als Ausländerin ausgibt. Ich habe Freunde die aus Sibirien kommen, einer von ihnen ist noch Single, der würde sie gerne in seine kleine Hütte wohnen lassen. Alles ohne TV und Internet, dürfte doch kein Problem für die TQ sein oder doch?

      Löschen
    4. Das kommt davon, wenn der Wahnsinn versucht schlau zu wirken.
      Gerade mal eben einen IQ von 7, ein 10 Jähriges Kind wäre ihr intellektuell hoch überlegen.

      Löschen
    5. Wenn Sie IQ hätten würden Sie hier nicht so einen Müll von sich geben

      Löschen
    6. "Anonym22. Januar 2020 um 19:02
      Wenn Sie IQ hätten"

      Hahahaha...ein Affe hat sich zu Wort gemeldet

      Löschen
    7. Komm wir essen Opa.
      Interpunktion retten Leben!
      Komm, wir essen Opa.

      Löschen
  9. Eine gefährliche Narzisstin, die Wahrheit zur Lüge und Lüge zur Wahrheit erklärt, Hass sät und Konfrontation schürt, leugnet die Verantwortung für ihren Boshaftigkeit. Die Dame gehört eindeutig in die Forensik.

    AntwortenLöschen
  10. Was man sagt ist man selbst du brauchst nicht die Schuld von dir abwenden wer hier wohl Boshaftig ist beweist es doch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. TQ Antwortet wie ein Kleinkind im Trotzalter. Wie war das doch gleich noch mit ihrem IQ? ...7

      Löschen
    2. Eines steht fest, die TQ war es die vor Jahrzehnten angefangen hatte unschuldige Menschen zu attackieren, zu Verleumden, Lügen bei der Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichten zu tätigen um den Deliquenten einer Straftat die er nie begangen hatte zu beschuldigen. Und was hat all das bei der Irren gebracht? Beschlüsse, Urteile und Ordnungsgelder mit mehrmaliger Haft in der JVA. Ich könnte noch viele weitere Straftaten aufzählen, aber die sind den Lesern bereits bekannt. Die TQ ist das Böse in Person, Satans Tochter. Und das schon von Beginn an. Alles abstreiten bestätigt nur dieses Posting.

      Löschen
    3. Was aber nicht heißt wenn nicht wieder von der Irren reagiert wird, das mein Posting nicht stimmen würde. Sie weiß ganz genau wie Recht ich habe und dafür wird sie bald ihre gerechte Strafe bekommen.

      Löschen
  11. Holt euch echt Hilfe ist ja wie im.Kindergarten aber gut zu wissen was sie für ein Mensch sind sowas braucht man nicht weiter zu empfehlen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Scheinbar haben Sie noch nie eine Berufsmobberin am A.... gehabt, dann würden Sie auch nicht so ein Mist schreiben.

      Löschen
  12. Wenn ein Anwalt schon seinen Blog als "Spielwiese"bezeichnet,zeigt dieses doch wer hier in den Kindergarten gehört und das geistige Niveau eines Kleinkindes besitzt!!!

    AntwortenLöschen
  13. Herr wirf Hirn vom Himmel, die TQ hat geantwortet.

    AntwortenLöschen
  14. Die drei (!!!) des Wahnsinns haben wider zugeschlagen. Der Wahnsinn begeht immer die gleichen Grausamkeiten, wie blutige Fingerabdrücke (!!!) und andere Hinterlassenschaften.
    Geisteskrankheit ist nicht wirklich heilbar, kann aber medikamentös etwas unterdrückt werden.
    Termine stehen an, der Wahnsinn wird zu Tisch gebeten....
    Gute Reise mit Haldol ins Nirvana, eine Reise ohne wiederkehr. Lebe wohl du Irre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sprechen ganz schön aus Erfahrung vertragen sie ihre Medikamente nicht?

      Löschen
    2. Wie bitte? ich kann das geschriebene des Wahnsinns nicht wirklich lesen, geben sie sich doch etwas mehr Mühe.

      Löschen
  15. Die Turboquerulantin hat schon Schiss, da sie genau weiß was demnächst auf sie zu kommt und was ihr blüht hahaha lol

    AntwortenLöschen
  16. Herr Boecker wir wissen das Sie hier unter anonym schreiben ihre Anonymität bringt Ihnen also nix Sie sind entlarvt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wer ist denn Herr Boecker? Ist das auch ein Opfer ihres Wahnsinns?

      Löschen
  17. Wir? Was stimmt denn mit der Frau nicht? Ein Herr Boecker schreibt hier nicht, da werden Sie sich noch ein bisschen besser anstrengen müssen. Kann es sein das Sie Stimmen im Kopf hören oder warum ein Wir? Zeigt ganz klar ihr Gemütszustand. Aber gibt ja bald Pillen dann wird alles gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach wie gut das niemand weiß, dass ich auf Rumpelstilzchen scheiß.

      Wenn ein Einzelner von wir in Ihm spricht, ist das ein Zeichen von schwere Schizophrenie.

      Löschen
    2. Kaufen Sie sich doch ein Lutscher damit Sie unterhalten werden!Das Grausen hat wider zugeschlagen...Die Kommentare der Wahnsinnigen, sind wahnsinnig grausam. Man schätzt den IQ. der Wahnsinnigen Geisteskranken auf grade mal 7...soviel braucht ein Affe um 1-Banane zu schälen...Wahnsinn!!!Alleine das zeigt schon Ihr geistiges Niveau das Sie bei Facebook geschrieben haben außerdem schreibt man wieder mit ie:-)! sollte Ihn langweilig sein probieren Sie es doch mal mit arbeiten!!!!

      Löschen
    3. Wollen wir doch mal sehen wie Sie kucken wenn wir bei Gericht auftauchen wer dann wohl Schizophren ist!!!!

      Löschen
    4. Sag mal wo, ich komme dann auch, ich dich auch mal sehen.

      Löschen
    5. Bringt sie dann wieder den halben Hausstand in ihrer Aktentasche mit? LoL

      Löschen
    6. Kucken! Hahaha und so eine Hochstaplerin betitelt sich als Journalistin.

      Löschen
    7. Kaufen Sie sich doch ein(en) Lutscher(,) damit Sie unterhalten werden!>Ihr geistiges Niveau das Sie bei Facebook geschrieben haben außerdem schreibt man< (gesamter Satz unsinnig formuliert, stand eines 10 Jährigen oder niedriger)< wieder mit ie:-)! sollte Ihn langweilig sein ((,)) probieren Sie es doch mal mit arbeiten!!!! (!!!)

      6-Ungenügend

      Löschen
  18. Sie wissen also nicht wer Sie sind die ersten Anzeichen ihrer Krankheit machen sich bemerkbar.Aber kein Problem gehen Sie im Spielzeugladen und kaufen Sie sich ein Teddy der tröstet sie dann wenn das nicht hilft gibt es im Supermarkt Pflaster mit Mickey Maus den können Sie gegebenfalls auf dem Mund kleben da kommt nicht soviel Müll dabei heraus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Sie wissen also nicht wer Sie sind (((,)) die ersten Anzeichen ihrer Krankheit machen sich bemerkbar.<>Aber kein Problem gehen Sie im (in einen) Spielzeugladen (Spielzeug-laden) und kaufen Sie sich ein Teddy((,)) der tröstet sie dann ((,)) wenn das nicht hilft ((,)) gibt es im Supermarkt Pflaster mit Mickey Maus ((,)) den können Sie gegebenfalls (gegebenenfalls) auf dem Mund kleben ((,)) da kommt nicht soviel Müll dabei heraus!"

      6- Ungenügend.

      Löschen
  19. Anonym 2. Januar 2020 um 23:10
    Herr Boecker(,) die Wahrscheinlichkeit ist Gleich (gleich) Null(,) da kein Anlass nachweislich besteht(,) aber bei Ihnen ist der Nachweis sehr hoch(,) also genießen Sie die Freiheit(,) solange Sie noch können!

    6-Ungenügend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schulnote hatte sie in der Grund- und Hauptschule auch immer, bis auf Biologie ...
      Aber mit einem Abgangszeugnis ist halt nicht viel zu erwarten.

      Löschen
    2. Woher wollen Sie das den wissen wie ich in der Schule war? Sie kennen mich doch gar nicht! Wenigstens hab ich ich einen abgeschlossen Schulabschluss ob Sie haben ist fraglich!

      Löschen
    3. Woher wollen Sie das den (denn) wissen(,) wie ich in der Schule war? Sie kennen mich doch gar nicht! Wenigstens hab ich ich einen abgeschlossen Schulabschluss (,) ob Sie (einen)haben ist fraglich!

      6-Ungenügend - 5 klasse Abgang.

      Löschen
  20. Schau halt nicht so viele Pornos :-)

    AntwortenLöschen
  21. So, ich muss ins Bett. Morgen ist wieder Arbeiten angesagt. Aber TQ kennt so was ja nicht.

    AntwortenLöschen
  22. Dafür bekommt Sie eine sehr gute Rente, die bekommt man wenn man sehr viel gearbeitet hat und nicht vom Sozialamt wie Sie behaupten!

    AntwortenLöschen
  23. Gute Nacht liebe Leser. Morgen ist wieder ein neuer Tag und dann geht es weiter. Für heute schließe ich die Spielwiese und bald schon gibt es wieder etwas Neues zu bestaunen.

    AntwortenLöschen